Musikschule Region Gürbetal
Menu

Orff Instrumente

Instrumentengattung:

Grundausbildung

  • Der Unterricht mit dem Orffinstrumentarium ist ein guter Einstieg in den Instrumentalunterricht. Das Xylophon ist sowohl ein Begleit- als auch ein Melodieinstrument. Dies lässt zu, dass die Kinder sehr bald mehrstimmig spielen können. Das rhythmische Gefühl wird dadurch sehr stark gefördert. Gleichzeitig kann dem Bewegungsdrang der Kinder Rechnung getragen werden. Dass man zum Musizieren auch singen kann, macht vieles einfacher.

    Folgende Instrumente gehören ebenso zum Orff-Instrumentarium und sind von Anfang an spielbar: Metallophone, Glockenspiele, klingende Stäbe aus Holz und Metall, Pauken und Trommeln (hierzu gehören auch Bongos und Congas), der Guiro, das Tamburin, Rasseln, das Becken, die Triangel, Fingercymbeln und Kastagnetten, Geräuschemacher sowie Lärm- und Effektinstrumente.

    Die Kurse starten jeweils im Februar und im August.

    Kursausschreibung Frühlingssemester 2021 inkl. Anmeldetalon

Zurück zur Übersicht