Musikschule Region Gürbetal
Menu
Unterricht für Erwachsene

Erwachsenenunterricht: lebenslanges Lernen

Wussten Sie, dass…

…wir auch Unterricht für Erwachsene anbieten? Damit wir im Unterricht möglichst flexibel auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen können, haben wir ein Abonnement im Angebot: Sie kaufen eine Anzahl Minuten Unterricht, die Sie nach Absprache mit der Lehrperson flexibel beziehen können, sei es als Einzel- oder als Gruppenunterricht.  Das Angebot richtet sich an alle, die in irgendeiner Form eine professionelle musikalische Begleitung wünschen:

  • NeueinsteigerInnen
  • WiedereinsteigerInnen
  • Aktive LaienmusikerInnen
  • Musikgruppen (Kammermusik, Bands, Ensembles)
  • Orchester- oder Blasmusikregister
  • ChorsängerInnen (Stimmbildung)

Natürlich können Sie den Unterricht auch in der von Ihnen gewünschten Kadenz im regulären Semesterbetrieb besuchen.

Der Unterricht ist im Gegensatz zu demjenigen für Kinder und Jugendliche bis zum 20. Altersjahr (in Ausbildung bis zum 25. Altersjahr) nicht subventioniert. Somit müssen die Tarife die Vollkosten decken.

ALS NEUEINSTEIGER/IN SCHNUPPERN

Sie interessieren sich, ein Musikinstrument zu erlernen. Sie möchten nicht gleich ein ganzes Semester belegen, sondern vorerst ein paar Lektionen als Schnupper- und Probezeit kaufen.

ALS WIEDEREINSTEIGER/IN AUFFRISCHEN

Sie haben Ihrem Instrument eine lange Ruhepause gegönnt. Nun reizt es Sie, Ihre Fähigkeiten auf Ihrem Instrument wieder zu erwecken. Sie möchten mit ein paar Unterrichtslektionen testen, wie schnell Sie Ihrem Instrument wieder wohltuende Töne zu entlocken wissen.

ALS AKTIVE LAIENMUSIKER/IN ZUR KONTROLLE

Sie spielen Ihr Instrument regelmässig und erleben dabei die wohltuende Kraft der Musik. Nur, machen Sie noch alles richtig? Ist Ihre Haltung korrekt, der Ansatz richtig, der Fingersatz angenehm? Eine gelegentliche Kontrolle beim Berufsmusiker könnte also nichts schaden……¨

ALS MUSIKGRUPPE PROFESSIONELLE ANLEITUNG ERHALTEN

Sie spielen mit Freunden, Bekannten, Gleichgesinnten in einem Streichquartett, in einem Bläserensemble, in einer Kammermusikgruppe oder in einer Band und möchten von der Erfahrung und den Tipps eines Berufsmusikers profitieren.

ALS ORCHESTERREGISTER ODER BLASMUSIKREGISTER WEITERBILDEN

Sie spielen in einem Laienorchester oder in einer Blasmusik. Die Zeit reicht an den üblichen Proben kaum, um registerinterne Probleme ausführlich zu proben. Unter kundiger Leitung eines Berufsmusikers wäre noch viel aus Ihrem Register herauszuholen.

ALS CHORSÄNGER/IN STIMMBILDUNG BETREIBEN

Sie singen in einem Chor. Es reizt Sie, mit Sängerkollegen und/oder Sängerkolleginnen Ihre gesanglichen Fähigkeiten zu verbessern. Ein flexibler Unterricht bei unserer professionellen Gesangslehrpersonen wäre sicher empfehlenswert.